Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


start:tk:bedienung_tk

Bedienung Terminkalender

Hier wird die grundsätzliche Bedienung des Terminkalenders erklärt.

Starteinstellung

Je nach Einstellung in der Systeminitialisierung startet der Terminkalender entweder in der

  • Wochenansicht (1 Therapeut, 7 Wochentage)
    • der Wochentag wird mit der Monatsübersicht in der rechten Taskpane gewählt oder

  • Normalansicht (bis zu 7 Therapeuten an einem Wochentag)
    • die Therapeuten werden entweder
      • über das Pull-Down Menü gewählt oder
      • es ist ein Behandlerset in den Startoptionen hinterlegt

Termin manuell anlegen

Ein Doppelklick in einen Terminblock öffnet folgendes Fenster:

Termin

  • ins obere linke Feld gehört der Patientenname, -vorname
    • Standard für einen Herren wäre „H-MUSTERMANN, MAX“
  • ins obere rechte Feld die Rezeptnummer z. B. „KG123“
  • wird das „@FREI“ entfernt, wird der Termin als freie Arbeitszeit markiert
  • unter Minuten wird die Termindauer eingetragen
  • unter Startzeit der Beginn des Termins
  • wird mit der TAB ins nächste Feld gesprungen, wird die Endzeit automatisch berechnet.

Ein Klick auf die Pfeile am rechten Rand dieses Fensters öffnet ein Kontextmenü, welches selbsterklärend ist.


Termin mit der Maus in den TK ziehen

  • ListenpunktKlicken Sie mit der LMT auf die Rezeptnummer im Rezeptfenster
  • halten sie die LMT gedrückt
  • ziehen Sie die Rezept nummer auf den gewünschten freien Terminblock im Terminkalender
  • lassen Sie die LMT los

Es öffnet sich folgendes Kontextmenü

Die Termindauer wird aus den Einstellungen im Rezept übernommen.

  • Termin oben anschließen fügt den Termin oben im Terminblock ein
  • Termin unten anschließen fügt den Termin unten im Terminblock ein
  • Termin auf den ganzen Block ausdehnen ignoriert die Einstellung im Rezept
  • Startzeitpunkt festlegen, hier die Startzeit in die Eingabefelder eingeben
  • Mit OK wird der Termin an dem gewünschten Punkt im Terminkalender gespeichert.

Termine mit Ru:gl vergeben

Termine können auch direkt über die Terminsuchmaschine Ru:gl vergeben werden.


Kontextmenü im Terminkalender

Ein Rechtsklick in einen freien Bereich im Terminkalender öffnet folgendes Kontextmenü:

  • eine Woche vorblättern, springt in die folgende Woche
  • eine Woche zurückblättern, springt in die vorherige Woche
  • Termine tauschen, tauscht den markierten Termin mit dem vorherigen oder folgendem Termin
  • Behandler-Set aufrufen, öffnet ein Fenster in dem ein anderes Behandlerset gewählt werden kann (nur in der Normalanzeige)
  • Schnellsuche(Heute+4Tage), hier kann nach Namen oder Rezeptnummer gesucht werden, das Startdatum kann im rechten Pull-Down Menü gewählt werden
  • Patient suchen/Telefonliste,
    • nach Rechtsklick auf vergebenen Termin, Patient suchen, der Patient, der hinter dieser Rezeptnummer steckt, wird im Patientenfenster aufgerufen
    • nach Rechtsklick in einen freien Bereich des Therapeuten, Telefonliste, erstellt ein OO-Dokument mit allen Terminen dieses Therapeuten und Kontaktdaten der Patienten (sofern ein Rezept hinterlegt ist) erstellt (sehr hilfreich beim vorsortieren der Karteikarten für den Folgetag)

Termine gruppieren

  • Benachbarte Terminblöcke mit gedrückter Shift-Taste markieren (Shift+LMT oder Shift+ - nur 'aufwärts' möglich),
  • Shift Taste halten,
  • Klick mit RMT in die Markierung
  • und Termine gruppieren > Gruppierung zusammenfassen.
    (Genau genommen wird der oberste Termin auf den gesamten Block ausgedehnt, der Rest in der Markierung wird überschrieben.)

Termin...

  • kopieren, kopiert einen markierten Termin
  • ausschneiden, schneidet einen markierten Termin aus
  • einfügen, fügt einen kopierten/ausgeschnittenen Termin in einen markierten Terminblock ein, ggf. öffnet sich

Normalanzeige / Wochenanzeige

Schaltet in die jeweilige Ansicht.

start/tk/bedienung_tk.txt · Zuletzt geändert: 2023/01/21 21:19 von 127.0.0.1