Download- und Infobereich

Thera-π Komplettpaket

ältere Versionen

Ältere Updates sind hier gelistet, sie wurden durch neuere Updates – siehe unten – ersetzt.

 

Updates für bestehende Thera-π Installationen – Anleitung: 

Aufgrund der unterschiedlichen Versionsstände von Thera-π gibt es aktuell verschiedene Update-Wege:

Wer jetzt noch die Version 1.0 nutzt, muss im ersten Schritt alle Updates vom offiziellen Updateserver – der in Thera-π eingebaut ist – installieren. Darin sind Tabellenupdates enthalten, die für einen fehlerfreien Betrieb notwendig sind. Wer diesen letzten Stand (Version 2019-09-30) hat, kann jetzt direkt die Version 1.1.11 installieren. Die 1.1.11 enthält alle Änderungen die seit 1.0 aufgetreten sind.

Wer die 1.1.10 hat nimmt die 1.1.10.1.1.11

Zusätzlich müssen die Zertifikatsantrag.pdf und ZertBegleitzettel-SHA256.ott nach C:\Rehaverwaltung\defaults\vorlagen kopiert werden. Wer diese Dateien schon bei einem früheren Update heruntergeladen hat (seit 1.1.4 möglich) braucht das nicht wiederholen. Es macht aber keinen Schaden, falls es doppelt gemacht wird….

Diese Pakete dienen ausschließlich dazu, bereits installierte und über den Thera-π-internen Updater komplett aktualisierte Programmversionen (Version 2019-09-30) auf den neuesten Stand zu bringen!

  1. Thera-Pi beenden.
  2. Bitte unbedingt vor dem Update eine Sicherung des C:\Rehaverwaltung-Ordners machen!!!
  3. Bitte die jeweilige Datei – siehe Anleitung oben – ausführen, Sie werden nach einem Passwort gefragt.
  4. Das Passwort für die Pakete lautet: IchHabeEineDatensicherung
  5. Dann werden die Dateien automatisch in den Ordner C:\Rehaverwaltung kopiert und die Frage, ob bestehende Dateien überschrieben werden sollen, muss bestätigt werden.
  6. Sollte beim Entpacken eine Fehlermeldung (rot) auftauchen, den PC neu starten und dann als erstes das Update neu Entpacken. Die Fehlermeldung beim Entpacken kommt, weil Thera-Pi im Hintergrund noch aktiv war.

Fertig! Aber…. erstmal das Backup machen!!!

Basissoftware (Links)